Kunst & Design

Tauchen Sie ein in eine vergängliche Kunstwelt aus Eis und Schnee.

Jedes Iglu-Dorf wird nicht nur jeden Winter neu gebaut, sondern auch mit einem neuen, sorgfältig ausgewählten Thema von Künstlerinnen und Künstlern liebevoll gestaltet. Grosse und kleine Eisskulpturen werden von Hand geschnitzt und Räume verwandeln sich in glitzernde Fantasiewelten.

×

Mehr Iglu-Zauber

Melden Sie sich für den Iglu-Dorf Newsletter an und erfahren Sie mehr über die Schneewelt der Iglu-Dörfer.

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Ihre Daten werden nicht mit Drittanbietern geteilt. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Kunstthemen

DAVOS KLOSTERS
Das Iglu-Dorf Davos Klosters als Inselparadies – von Grönland bis zur Trauminsel. So faszinierend und facettenreich präsentiert sich dieses Jahr die Schnee- und Eiskunst in den Iglus.

GSTAAD
Das Iglu-Dorf in Gstaad entführt diesen Winter in das Alte Rom. Zwischen Säulen und antiken Statuen aus Schnee und Eis begrüsst Cäsar mit Schnee-Lorbeerkranz persönlich die Iglu-Gäste.

KÜHTAI
Wundervoll verspielt und verschnörkelt präsentiert sich das Iglu-Dorf Kühtai. Internationale Künstler lassen die kunstgeschichtlichen Epochen Art Nouveau & Jugendstil in Schnee und Eis aufblühen.

SCHILTHORN
Wie könnte es anders sein? Die Kunst steht ganz unter dem Thema James Bond!

STOCKHORN
Passend zum Jubiläum lautet das Kunstthema 50 Jahre Stockhornbahn.

ZERMATT
Im Iglu-Dorf Zermatt wird es mit dem Thema Out in the wild diesen Winter besonders abenteuerlich. Wilde Tiere aus Schnee und Eis sind zum Glück nicht wirklich gefährlich, aber auch nicht zum Streicheln geeignet.

ZUGSPITZE
Fische in allen Grössen und Formen aus Schnee und Eis werden an den Gästen im Iglu-Dorf auf der Zugspitze vorbei schwimmen. Denn das Kunstthema ist in diesem Winter Welt der Meere.